Dieselpartikelfilter -Reinigung aller Automarken

 

Die kostengünstige Alternative zum Austausch verstopfter Dieselpartikelfilter (DPF) ist die Dieselpartikelfilter-Reinigung Die gängige Praxis, den Dieselpartikelfilter auszutauschen, kann in ca. 90% aller Fälle entfallen, was eine erhebliche Kostenersparnis mit sich bringt.

Lediglich in seltenen Fällen, wenn der Filter noch lange nach Erscheinen der Warnleuchte weitwergefahren wurde und wirklich randvoll ist lässt sich ein Austausch des Filters nicht mehr vermeiden. Werden Dieselfahrzeuge überwiegend im Kurzstreckenbetrieb gefahren, wird der Dieselpartikelfilter im Auspuff nicht heiß genug, um die dort abgelagerten Aschepartikel zu verbrennen (im normalen Betrieb ca. 500 bis 600°C). Der Partikelfilter verschmutzt nach und nach und das Regenerationsprogramm startet automatisch.

Dabei wird mehr Kraftstoff eingespritzt, um eine höhere Temperatur zu erreichen. Bei bestimmten Belastungen des Motors, so z.B. im Stadtverkehr ist die Regeneration aber nicht möglich. Deshalb mußte bisher der Dieselpartikelfilter kostspielig ausgetauscht werden. Jetzt gibt es die Möglichkeit, den DPF mit Spezialchemie zu reinigen und die gelöste Ölasche danach auszuspülen.

Das Dieselpartikelfilter Reinigungs-Mittel wird mit der Druckbecherpistole bei max. 4 Bar über den Druck- oder Temperatursensor in den Partikelfilter gesprüht. Dadurch werden Rückstände gelöst. Anschließend wird die Flüssigkeit umweltfreundlich entsorgt. Bei einigen Fahrzeugmarken muß man den Filter neu initialisieren und den Warnhinweis auf den vollen DPF löschen lassen.

 

Diesen Service bieten wir für nur 299 euro inkl. MwSt an.

 

Anlieferung des Partikelfilters nur im ausgebauten Zustand!

Gegen Kostenübernahme können wir den Ausbau für Sie übernehmen je nach Fahrzeughersteller zwischen 1-4 Arbeitsstunden.

Gerne können Sie uns den Filter auch per Post zusenden. Die Reinigung des Partikelfilters dauert 48 Stunden bei uns im Haus.